Medien: Fazio wechselt zum AS Rom

SID
Dienstag, 02.08.2016 | 19:32 Uhr
Federico Fazio steht vor einem Wechsel zur Roma
Advertisement
Serie A
Live
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel

Federico Fazio steht vor einem Wechsel in die Serie A TIM, wie Sky Sport Italia berichtet. Sein Transfer von Tottenham Hotspur zum AS Rom ist demnach in trockenen Tüchern.

Der Drittplatzierte der vergangenen Saison bekundete schon länger Interesse am 29-jährigen Argentinier. Roma-Trainer Luciano Spalletti sieht angeblich in der Verpflichtung des Innenverteidigers "eine wichtige Alternative für die Defensive".

Verfolge die Römer kommende Saison auf DAZN

Die Römer wollen den Argentinier für ein Jahr leihen, um sich anschließend eine Kaufoption von vier Millionen Euro zu sichern. Verträge auf Leihbasis sind kein Neuland für Fazio, der zuletzt von den Spurs an den FC Sevilla ausgeliehen war. Große Erfolge mit den Spaniern feierte er 2011 mit dem Gewinn der Copa del Rey sowie 2014, als er die Europa League gewann.

Federico Fazio im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung