Jovetic: Juve? "Habe keine Sorgen"

Von SPOX
Samstag, 23.07.2016 | 19:58 Uhr
Stevan Jovetic fürchtet sich nicht vor Juventus Turin
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Kurz vor dem Auftakt der neuen Saison hat sich Stevan Jovetic von Inter Mailand zum Rivalen aus Turin geäußert. Grund, den amtierenden Meister zu fürchten, sieht der montenegrinische Nationalspieler nicht.

"Juventus hat eine großartige Mannschaft und sie haben noch drei weitere gute Spiele verpflichtet, aber ich mache mir keine Sorgen", sagte Jovetic gegenüber Sport Mediaset.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

In der laufenden Transferperiode hat sich Juventus Turin bereits mit Miralem Pjanic, Marko Pjaca, Dani Alves und Medhi Benatia verstärkt. Dazu scheint die Verpflichtung von Gonzalo Higuain immer wahrscheinlicher. Dennoch zeigt sich der 26-jährige Stürmer optimistisch und hat für die kommende Spielzeit ein klares Ziel vor Augen.

"Wir wollen an der Spitze mitspielen. Unser Ziel ist es in die Champions League zurückzukehren."

Stevan Jovetic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung