Agüero-Bruder wechselt nach Crotone

Von SPOX
Sonntag, 10.07.2016 | 12:31 Uhr
Sergio Agüero kann seinem Bruder bald in der Serie A beim kicken zusehen
© getty
Advertisement
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Gaston del Castillo, Bruder von Manchester-City-Stürmer Sergio Agüero, wechselt zur kommenden Saison auf Leihbasis von Independiente zum Serie-A-Aufsteiger FC Crotone aus Italien.

Der 19-Jährige hatte erst im April sein Debüt für den argentinischen Erstligisten gegeben und kam in der Mannschaft von Trainer Gabriel Milito bislang insgesamt 35 Minuten zum Einsatz. Für seinen Vater jedoch eindeutig zu wenig.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

"Gaby Milito kann ihm keinen Platz in der Mannschaft zusichern. Ich denke nicht, dass Independiente jungen Spielern eine Chance gibt", sagte Agüero senior. "Ich gebe dem Trainer keine Schuld, weil er viele Spieler im Team hat, die sehr gut sind. Ich denke eben nur, dass der Verein jungen Spielern keine Möglichkeiten gibt. Das gilt nicht nur für meinen Sohn."

Der FC Crotone wird in der kommenden Saison zum ersten Mal in seiner Klub-Geschichte in der höchste Spielklasse Italiens vertreten sein.

Gaston del Castillo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung