Medien: Icardi bei Arsenal im Gespräch

Von SPOX
Mittwoch, 20.07.2016 | 10:51 Uhr
Mauro Icardi steht wohl bei Arsene Wenger auf dem Zettel
Advertisement
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Verlässt Mauro Icardi Inter Mailand noch in diesem Sommer? Die Beraterin und gleichzeitige Ehefrau des Stürmers, Wanda Nara, soll am Mittwoch nach England reisen und mit dem FC Arsenal Verhandlungen über einen Wechsel aufzunehmen. Das berichtet die italienische Zeitung Corriere dello Sport.

Die Gunners sind offenbar bereit, zwischen 40 und 50 Millionen Euro für den 23-jährigen Argentinier zu bezahlen. Außerdem berichtet das Blatt von einem Jahresgehalt von bis zu sechs Millionen Euro pro Jahr.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Icardi, der in Mailand noch einen Vertrag bis 2019 besitzt, war in der vergangenen Saison mit 16 Toren in 33 Serie-A-Spielen bester Torschütze seines Teams.

Mauro Icardi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung