Juventus Turin hat Alexandre Song im Auge

Juve will Barcas Song

Von SPOX
Freitag, 15.07.2016 | 11:59 Uhr
Alexandre Song war von Barca an West Ham United ausgeliehen
© getty
Advertisement
Serie A
Live
Hellas Verona -
Bologna
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
Torino -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio

2012 wechselte Alex Song vom FC Arsenal zum FC Barcelona. In vier Jahren konnte er sich bei Barca nicht durchsetzen und wurde zuletzt zwei Mal an West Ham United verliehen. Nun soll ein endgültiger Abschied bevor stehen.

Juventus Turin will laut calciomercato.com das Mittelfeld nach Miralem Pjanic auch mit Song verstärken. Barcelona dürfte sich bei einem Jahr Restlaufzeit des Vertrages durchaus gesprächsbereit zeigen.

Verfolge Juve und die Serie A TIM ab Sommer live auf DAZN

Der 28-Jährige soll dem Portal nach die Katalanen möglichst bald verlassen, um so Geld für weitere Transfers in die Kassen zu spülen. Vor seiner Zeit in Barcelona spielte der Kameruner von 2005 bis 2012 für den FC Arsenal und machte dort mit guten Leistungen auf sich aufmerksam.

Alexandre Song im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung