Lazio holt Jordan Lukaku

Kleiner Lukaku-Bruder nach Rom

SID
Samstag, 23.07.2016 | 11:08 Uhr
Jordan Lukaku spielte zuvor in Belgien beim KV Ostende
Advertisement
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Serie A
Crotone -
Udinese
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Lazio Rom hat den belgischen Fußball-Nationalspieler Jordan Lukaku verpflichtet. Beide Parteien einigten sich auf einen Vierjahresvertrag. Lukaku unterzog sich bereits am Freitag den medizinischen Checks.

Anschließend stößt er in Lazios Sommer-Trainingslager im norditalienischen Auronzo di Cadore zum Team.

Der 22 Jahre alte Außenverteidiger stand gemeinsam mit seinem älteren Bruder Romelu vom FC Everton im Kader für die Fußball-EM in Frankreich und kam dort im Viertelfinale gegen Wales (1:3) zum Einsatz. Bei Lazio soll Lukaku rund 900.000 Euro pro Saison kassieren.

Jordan Lukaku im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung