Fussball

Mario Rui wechselt nach Rom

Von SPOX
Mario Rui spielt ab sofort international statt gegen den Abstieg
© getty

Linksverteidiger Mario Rui wechselt vom FC Empoli auf Leihbasis zur AS Roma. Für den Portugiesen zahlen die Römer 3 Millionen Euro sowie bis zu 1,5 Millionen Euro an Bonuszahlungen.

Zudem beinhaltet die Leihe für Sommer 2017eine Kaufpflicht in Höhe von 6 Millionen Euro.

Wie schlägt sich Mario Rui bei der Roma? Verfolgt ihn bei DAZN

Der 25-Jährige wurde in seiner Heimat Portugal bei Sporting ausgebildet, ehe er sich nach mehreren Stationen in Italien in der abgelaufenen Saison bei Empoli einen Stammplatz als Linksverteidiger erkämpfte.

Der AS Rom in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung