Keine Einigung zwischen Arsenal und Roma

Szczesny wohl zurück auf die Insel

Von SPOX
Montag, 20.06.2016 | 10:22 Uhr
Wojciech Szczesny steht mit Polen im Achtelfinale der EM in Frankreich
© getty
Advertisement
Serie A
Juventus -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Serie A
Turin -
Sassuolo
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese

Wojciech Szczesny könnte zum FC Arsenal zurückkehren, da die Verhandlungen mit dem AS Rom bisher zu keiner Einigung führten. Das berichtet der Guardian. Der polnische Nationaltorhüter ist nur auf Leihbasis bei den Römern.

Unter beiden Roma-Trainern, Rudi Garcia und Luciano Spalletti, war der Pole in der vergangenen Saison als Nummer Eins gesetzt. Er kam in 34 Spielen zum Einsatz und beendete die Saison mit dem Klub auf dem dritten Platz.

Die Römer würden ihn gerne weiterhin behalten, doch bisher konnte man sich mit Arsenal nicht einigen. Die Engländer zahlten weiterhin einen Teil des Gehalts. Szczesny hat bei den Gunners noch zwei Jahre Vertrag und es ist nicht unwahrscheinlich, dass er ein weiteres Jahr verliehen wird.

Im Moment spielt er mit Polen bei der EM in Frankreich, darauf liegt auch sein Fokus, wie er selbst gegenüber dem Guardian erklärt: "Arsenal und die Roma sind in Verhandlungen, aber ich will mich jetzt nicht darum kümmern. Im Moment ist es egal, ob ich bei Arsenal oder bei der Roma spiele. Ich konzentriere mich auf die EM."

Wojciech Szczesny im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung