Juventus Turin: Wechselt Paul Pogba ins Ausland?

Dybala glaubt an Pogba-Verbleib

Von SPOX
Sonntag, 26.06.2016 | 10:27 Uhr
Pogba und Dybala gewannen zusammen den italienischen Pokal
© getty
Advertisement
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Serie A
Turin -
Sassuolo
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese

Seit Wochen wird über einen Wechsel der beiden Juventus-Stars Paulo Dybala und Paul Pogba spekuliert. Nun äußerte sich der Argentinier zu seiner Zukunft beim italienischen Meister und auch zu den möglichen Plänen seines französischen Teamkollegen.

"Pogba wird in Turin bleiben", sagte Dybala der Gazzetta dello Sport. "Ich habe mit ihm gesprochen und ich glaube, dass er bleiben wird. Wir haben nicht über Fußball geredet, aber ich denke, dass es so kommen wird."

Real Madrid, Barcelona, Paris Saint-Germain und Manchester City sollen Interesse an einer Verpflichtung des französischen Nationalspielers haben. Doch der italienische Traditionsverein verlangt offenbar eine Ablösesumme von zwischen 140 Millionen und 160 Millionen Euro. Das berichteten spanische Medien.

Verfolge Dybala und Pogba ab Sommer im Livestream! Wo? Auf DAZN!

Dybala selbst will ebenfalls bei Juve bleiben. "Ich bin vor einem Jahr zu Juventus gekommen und habe nie einen Wechsel erwogen. Ich hatte eine großartige Saison. Wir haben den Supercup, die Meisterschaft und die Coppa Italia gewonnen. Die Fans lieben mich. Ich bin glücklich hier und denke nicht über irgendetwas anderes nach."

Pogba (Vertrag bis 2019) und Dybala (Vertrag bis 2020) kamen in der Serie A zusammen auf insgesamt 50 Torbeteiligungen.

Juventus Turin in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung