Dybala glaubt an Pogba-Verbleib

Von SPOX
Sonntag, 26.06.2016 | 10:27 Uhr
Pogba und Dybala gewannen zusammen den italienischen Pokal
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Seit Wochen wird über einen Wechsel der beiden Juventus-Stars Paulo Dybala und Paul Pogba spekuliert. Nun äußerte sich der Argentinier zu seiner Zukunft beim italienischen Meister und auch zu den möglichen Plänen seines französischen Teamkollegen.

"Pogba wird in Turin bleiben", sagte Dybala der Gazzetta dello Sport. "Ich habe mit ihm gesprochen und ich glaube, dass er bleiben wird. Wir haben nicht über Fußball geredet, aber ich denke, dass es so kommen wird."

Real Madrid, Barcelona, Paris Saint-Germain und Manchester City sollen Interesse an einer Verpflichtung des französischen Nationalspielers haben. Doch der italienische Traditionsverein verlangt offenbar eine Ablösesumme von zwischen 140 Millionen und 160 Millionen Euro. Das berichteten spanische Medien.

Verfolge Dybala und Pogba ab Sommer im Livestream! Wo? Auf DAZN!

Dybala selbst will ebenfalls bei Juve bleiben. "Ich bin vor einem Jahr zu Juventus gekommen und habe nie einen Wechsel erwogen. Ich hatte eine großartige Saison. Wir haben den Supercup, die Meisterschaft und die Coppa Italia gewonnen. Die Fans lieben mich. Ich bin glücklich hier und denke nicht über irgendetwas anderes nach."

Pogba (Vertrag bis 2019) und Dybala (Vertrag bis 2020) kamen in der Serie A zusammen auf insgesamt 50 Torbeteiligungen.

Juventus Turin in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung