Römer holen wohl ehemaligen italienischen Nationalcoach

Medien: Prandelli neuer Lazio-Trainer

SID
Dienstag, 24.05.2016 | 12:52 Uhr
Cesare Prandelli wird Nachfolger von Simone Inzaghi
© getty
Advertisement
Serie A
Live
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Serie A
Bologna -
Crotone
Serie A
Genoa -
Sampdoria

Der frühere italienische Nationaltrainer Cesare Prandelli wird neuer Trainer des italienischen Erstligisten Lazio Rom, dem ehemaligen Klub von Weltmeister Miroslav Klose.

Prandelli und Klubpräsident Claudio Lotito einigten sich auf einen Zweijahresvertrag. Dies berichteten italienische Medien, Prandelli soll noch diese Woche den Vertrag unterzeichnen.

Der 58-Jährige wird Simone Inzaghi ersetzen, der das Team nach der Entlassung von Stefano Pioli seit Anfang April übergangsweise übernommen hatte. Prandelli war unter anderem von 2010 bis 2014 Coach der Azzurri. Danach hatte er Galatasaray Istanbul trainiert, war jedoch im November 2014 entlassen worden.

Alles zu Lazio Rom

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung