Montag, 11.04.2016

Nach Krawallen vor Serie-A-Spiel

Acht Festnahmen in Palermo

Nach den Ausschreitungen im Stadtzentrum von Palermo vor dem Serie-A-Spiel gegen Miroslav Kloses Klub Lazio Rom (0:3) sind acht Hooligans festgenommen worden. Drei von ihnen sind Lazio-Problemfans, teilte die Polizei mit.

Nicht zum ersten Mal sind Hooligans von Lazio Rom aufgefallen
© getty
Nicht zum ersten Mal sind Hooligans von Lazio Rom aufgefallen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Polizei erhob Anklage unter anderem gegen einen 21-Jährigen, der verletzt in ein Krankenhaus in Palermo eingeliefert wurde.

Die Begegnung selbst musste in der ersten Halbzeit kurzzeitig unterbrochen werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Sergej Milinkovic-Savic bleibt bis 2022 bei Lazio

Lazio verlängert mit Leistungsträger

Diego Lopez ist nicht länger Chefcoach in Palermo

US Palermo feuerte Lopez, Bortoluzzi folgt

Marek Hamsik wird von Lazio-Trainer Simone Inzaghi gelobt

Lazio-Coach Inzaghi: Hamsik "komplettester Spieler" Italiens


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 34. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.