Lemina bleibt in Turin

Juventus bindet Marseille-Talent

Von SPOX
Freitag, 29.04.2016 | 21:45 Uhr
Mario Lemina soll bei Juventus Turin zum Star reifen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Juventus Turin bindet Mario Lemina fest an den Verein. Der 22-Jährige war bereits von Olympique Marseille ausgeliehen, wird nun von den Italienern aber fest unter Vertrag genommen.

Für eine Leihgebühr von rund einer halben Millionen Euro hatte sich die Alte Dame im August 2015 die Dienste von Lemina gesichert. Der defensive Mittelfeldspieler sollte den Kader von Max Allegri ergänzen, spielte allerdings im Laufe der Saiso nur selten eine wirklich wichtige Rolle. Umso mehr überraschend, dass der italienische Meister auf seiner Homepage die Verpflichtung des Gabuners bekannt gab.

Juventus zog, trotz nur neun Einsätzen in der Liga, die Kaufoption von 9,5 Millionen Euro und wird die Summe in den nächsten Jahren abbezahlen. Dann soll Lemina schon zum festen Inventar gehören, zählt er doch trotz geringer Einsatzzeiten zu den großen Nachwuchshoffnungen im Mittelfeld. Bis zum 30. Juni 2020 ist er nun an den Klub gebunden.

Mario Lemina im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung