Juve startet angeblich Transferoffensive

Morata soll bleiben, Real-Duo kommen

Von SPOX
Dienstag, 12.04.2016 | 13:42 Uhr
Real Madrid besitzt für Alvaro Morata noch eine Rückkaufoption
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Juventus Turin kämpft weiter um einen Verbleib von Alvaro Morata. Angeblich soll sich Real aber entschieden haben, seinen Ex-Stürmer definitiv zurückzuholen. Juve hält mit einer Transferoffensive dagegen - und bietet angeblich 90 Millionen Euro für Morata und ein Real-Duo.

Berardi soll für festgeschriebene 25 Millionen Euro Ablöse zur Alten Dame kommen. Das berichten italienische Medien übereinstimmend. Das Eigengewäch von US Sassuolo soll ein ausdrücklicher Wunschtransfer von Trainer Massimiliano Allegri sein. Angeblich fehlt nur noch die Zustimmung von Berardi selbst.

Juventus sicherte sich bereits vor drei Jahren die Transferrechte an dem U21-Nationalspielers, verkaufte diese im letzten Sommer jedoch wieder an Sassuolo. Dabei wurde eine Rückkaufoption verankert, die es den Bianconeri ermöglicht, den 21-Jährigen nach Turin zu holen.

90 Millionen Euro nach Madrid?

Derweil halten sich im Fall von Morata die Gerüchte über eine "Rückkehr" nach Real Madrid hartnäckig. Die AS vermeldete zuletzt, dass sich Madrid entschlossen hat, die Rückkaufoption für 30 Millionen Euro zu ziehen, um Morata dann für 50 Millionen Euro erneut zu verkaufen.

Auf der anderen Seite will Juventus 25 Millionen Euro an Real überweisen, um die Klausel zu streichen. Laut Vertrag könnte Real in den kommenden beiden Transferperioden seinen Ex-Stümer für die festgeschriebene Ablösesumme zurückholen.

Doch nicht nur für Morata bietet Juventus. Wie die AS weiter berichtet, sollen auch Isco und Danilo potentielle Verstärkungen im Sommer werden. Für Isco soll Juve bereit sein, 40 Millionen Euro zu zahlen, Danilo wäre ihnen 25 Millionen Euro wert. Demnach würde Juventus alles in allem 90 Millionen Euro an Real Madrid überweisen.

Alles zu Juventus Turin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung