Kreuzbandriss: EM-Aus für Marchisio

SID
Sonntag, 17.04.2016 | 20:17 Uhr
Claudio Marchisio wird rund sechs Monate fehlen
© getty
Advertisement
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
Roma

Schwerer Schlag für Italiens Nationalmannschaft: Mittelfeld-Motor Claudio Marchisio von Rekordmeister Juventus Turin hat sich beim 4:0-Sieg gegen Palermo einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen und fällt damit für die EM aus.

Wie Juventus am Sonntagabend mitteilte, wird der 30 Jahre alte Teamkollege von Sami Khedira in den kommenden Tagen operiert.

"Nach so einer Nachricht kann ich mich nur schlecht fühlen", schrieb Marchisio bei Instagram: "Ich habe aber den Wunsch und die Kraft, schnell und stark zurückzukehren."

Marchisio hat bislang 54 Länderspiele für Italien bestritten, zuletzt fehlte er gegen Spanien (1:1) und Deutschland (1:4) wegen einer Wadenzerrung.

Alles zur Serie A TIM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung