"Videobeweis wird nicht alles lösen"

SID
Sonntag, 06.03.2016 | 11:30 Uhr
Pierluigi Collina war zwischen 1998 und 2003 sechs Mal in Folge Weltschiedsrichter des Jahrs
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der ehemalige Schiedsrichter Pierluigi Collina, Berater des International Football Association Board (IFAB), hegt Zweifel, ob der IFAB-Beschluss, für zwei Jahre den Videobeweis als Hilfsmittel für Schiedsrichter testen zu lassen, ein Erfolg wird.

"Von den Videoaufnahmen kommt nicht immer die definitive Antwort. Man darf sich keinen Illusionen hingeben, dass der Videobeweis alles löst", sagte Collina im Interview mit der Gazzetta dello Sport.

Collina warnte vor der Gefahr einer Entmachtung der Unparteiischen. "Wäre ich noch als Schiedsrichter im Einsatz, wäre ich frustriert. Man muss auf die Resultate der Tests warten", sagte Collina.

Positiv äußerte sich auch der Präsident des italienischen Schiedsrichter-Verbandes AIA, Marcello Nicchi. "Der IFAB-Beschluss ist bestimmt eine Wende. Bevor man ein Urteil abgeben kann, müssen wir jedoch auf die Ergebnisse der Tests warten. Wir sind jedenfalls zu dieser Experimentierphase bereit", betonte Nicchi.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung