Mittelfeldspieler fällt gegen Spanien und Deutschland aus

Verratti fehlt Italien verletzt

SID
Montag, 21.03.2016 | 18:22 Uhr
Marco Verratti hatte seit Mitte Januar kein Spiel mehr bestritten
© getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
Rom -
Bologne
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Die italienische Nationalmannschaft muss in den Länderspielen am Donnerstag gegen Spanien und am 29. März gegen Deutschland auf Mittelfeldspieler Marco Verratti von Paris Saint-Germain verzichten.

Wie die Squadra Azzurra am Montag via Twitter mitteilte, ist Verratti bereits wieder nach Frankreich gereist, um seine Leistenzerrung auszukurieren. Seit Mitte Januar hat der 23-Jährige kein Spiel mehr bestritten.

Marco Verratti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung