Sonntag, 28.02.2016

Neapel-Star ausgeraubt

Insigne mit Pistole bedroht

Lorenzo Insigne, Stürmer des italienischen Spitzenteams SSC Neapel, ist am Samstagabend von Kriminellen überfallen worden.

Lorenzo Insigne wurde am Samstagabend überfallen
© getty
Lorenzo Insigne wurde am Samstagabend überfallen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 24-Jährige war mit seiner Frau und einem Freund in Neapels Nobelviertel Vomero unterwegs, als ihn zwei Männer mit Pistolen bewaffnet zwangen, aus seinem Auto auszusteigen.

Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, raubten die Männer Insigne Geld und seine Rolex-Uhr, der Nationalspieler erstattete Anzeige bei der Polizei. In den letzten Jahren waren mehrere Starspieler Neapels und ihre Angehörige auf offener Straße überfallen worden.

Alles zur Serie A TIM

Das könnte Sie auch interessieren
Juan Cuadrado bleibt bei Juventus Turin

Juventus verpflichtet Juan Cuadrado fest

Roberto Mancini: "Neapel hätte mit Higuain die Serie A gewonnen"

Mancini: "Neapel hätte mit Higuain die Serie A gewonnen"

Mateo Musacchio zieht es wohl von Spanien nach Italien

Musacchio absolviert Medizincheck beim AC Mailand


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 37. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.