Ex-Stuttgarter verlässt Basel

Kuzmanovic wechselt zu Udinese

SID
Freitag, 22.01.2016 | 16:28 Uhr
Zdravko Kuzmanovic spielte von 2009 bis 2013 für den VfB Stuttgart
© getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Der ehemalige Stuttgarter Bundesliga-Profi Zdravko Kuzmanovic wechselt leihweise vom schweizer FC Basel zum italienischen Erstligisten Udinese Calcio.

Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler wird zunächst bis zum Saisonende in der italienischen Serie A spielen, wie Udinese am Freitag bekannt gab. Zudem sicherte sich der norditalienische Klub eine Kaufoption für den serbischen Nationalspieler, der von 2009 bis 2013 für den VfB Stuttgart in der Bundesliga gespielt hat.

Zdravko Kuzmanovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung