Ex-Stuttgarter verlässt Basel

Kuzmanovic wechselt zu Udinese

SID
Freitag, 22.01.2016 | 16:28 Uhr
Zdravko Kuzmanovic spielte von 2009 bis 2013 für den VfB Stuttgart
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der ehemalige Stuttgarter Bundesliga-Profi Zdravko Kuzmanovic wechselt leihweise vom schweizer FC Basel zum italienischen Erstligisten Udinese Calcio.

Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler wird zunächst bis zum Saisonende in der italienischen Serie A spielen, wie Udinese am Freitag bekannt gab. Zudem sicherte sich der norditalienische Klub eine Kaufoption für den serbischen Nationalspieler, der von 2009 bis 2013 für den VfB Stuttgart in der Bundesliga gespielt hat.

Zdravko Kuzmanovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung