Klose-Berater dementiert Karriereende

SID
Freitag, 15.01.2016 | 15:29 Uhr
Weltmeister Miroslav Klose wird seine Karriere im Sommer voraussichtlich fortsetzen
© getty
Advertisement
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Weltmeister Miroslav Klose wird seine Karriere im Sommer entgegen anders lautender Gerüchte wahrscheinlich fortsetzen. Sein Berater Alexander Schütt bezeichnete Berichte aus Italien, wonach Klose seine Karriere im Sommer beenden und als Nachwuchscoach beim DFB einsteigen werde, als "völligen Quatsch".

"Es ist noch überhaupt keine Entscheidung gefallen. Und die Frage lautet eher: Wo spielt er nächstes Jahr", sagte Schütt dem SID und bezeichnete die Fortsetzung von Kloses Karriere als "wahrscheinlich".

Italienische Medien hatten unter der Woche berichtet, der 37 Jahre alte Rekord-Torschütze der Nationalmannschaft habe Angebote von Klubs aus den USA, China und den Vereinigten Arabischen Emiraten abgelehnt und wolle Lazio Rom im Sommer nach viereinhalb Jahren verlassen.

Miroslav Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung