Jovetic: Juve-Krise täuscht

Von SPOX
Freitag, 16.10.2015 | 11:41 Uhr
Stevan Jovetic wechselte im Sommer von Manchester City zu Inter
© getty
Advertisement
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Am Sonntag steigt in der Serie A TIM das Derby d'Italia zwischen Inter Mailand und Juventus Turin. Als Tabellenzweiter spielt Inter bis dato eine starke Saison. Die Gäste aus Turin hingegen legten einen klassischen Fehlstart hin und finden sich als amtierender Meister in der unteren Region der Tabelle wieder.

Trotz der vermeintlichen Krise warnt Inter-Stürmer Stevan Jovetic ausdrücklich vor den Bianconeri. Der italienischen Tuttosport erklärte er: "Ich traue denjenigen nicht, die von einer Krise reden. Juve hat eine starke Mannschaft und wir müssen aufpassen."

Der Nationalspieler Montenegros, der in den vergangenen Wochen an einer Oberschenkelverletzung laborierte, verriet zudem, dass er einst fast selbst bei Juventus gelandet wäre: "Vor meinem Wechsel zu City gab es großes Interesse von Juventus. Am Ende habe ich mich jedoch für einen Wechsel nach England entscheiden."

City-Wechsel kein Fehler

Obwohl sich Jovetic in Manchester wegen der starken Konkurrenz nie durchsetzen konnte, sieht er seine damalige Entscheidung als richtig an: "Ich bereue den Wechsel absolut nicht, auch, wenn das Abenteuer für mich persönlich kein gutes Ende nahm. Ich hatte die Möglichkeit um Titel zu spielen, die wir schließlich auch gewinnen konnten. Mit Inter möchte ich das unbedingt wiederholen."

Bei Inter Mailand ist der Erfolgshunger nach der verkorksten vergangenen Saison groß. Direkt den Gewinn der Meisterschaft als Ziel auszugeben, wäre nach einem achten Platz in der Vorsaison allerdings vermessen. Findet auch Jovetic: "Die Champions-League-Qualifikation ist unser Ziel, über alles andere sprechen wir, wenn die Zeit reif ist."

Die Seria A TIM in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung