Nach Sehnenverzerrung im Knie

Rüdiger zurück im Training

SID
Dienstag, 06.10.2015 | 20:01 Uhr
Antonio Rüdiger ist bei der Roma wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen
© getty
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Serie A
Bologna -
Crotone
Serie A
Genoa -
Sampdoria

Antonio Rüdiger hat beim italienischen Erstligisten AS Rom nach seiner Sehnenverzerrung im Knie das individuelle Training aufgenommen.

"Es fühlt sich gut an, wieder im Training zu sein. Ich kann es kaum erwarten, mit dem Team auf dem Rasen zu stehen", teilte der ehemalige Stuttgarter mit.

Wann der 22-Jährige ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch offen. Rüdiger pausiert bereits seit dem 20. September.

Antonio Rüdiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung