Nach seinem Muskelfaserriss

Klose fehlt wohl bis Oktober

SID
Mittwoch, 09.09.2015 | 14:24 Uhr
Miroslav Klose erlitt seinen Muskelfaserriss in der Champions-League-Quali gegen Bayer Leverkusen
© getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
Rom -
Bologne
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Der italienische Europa-League-Teilnehmer Lazio Rom muss offenbar länger als angenommen auf Miroslav Klose verzichten. Das berichtet die Gazzetta dello Sport.

Der 37-jährige wird den Laziali demnach nach seinem Muskelfaserriss am linken Oberschenkel bis in den Oktober hinein fehlen.

Klose hatte die Verletzung am 18. August im Playoff-Hinspiel zur Champions League gegen Bayer Leverkusen (1:0) erlitten. Der Stürmer hatte im Juni seinen Vertrag in Rom noch einmal um ein Jahr verlängert.

Miroslav Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung