Schalke im Fokus der Serie A

Topklubs zeigen Interesse an Draxler

SID
Freitag, 17.07.2015 | 10:53 Uhr
Draxler gilt als großes Talent, wird aber immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen
© getty
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
AC Mailand
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Serie A
Bologna -
Crotone
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Atalanta -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand

Die italienischen Topklubs strecken ihre Fühler nach Julian Draxler und Thilo Kehrer von Schalke 04 aus. Meister Juventus Turin möchte nach einem möglichen Verkauf von Arturo Vidal zum deutschen Rekordchampion Bayern München das Geld in Weltmeister Draxler investieren.

Der 21-Jährige, der bei den Schalkern noch bis Juni 2018 unter Vertrag steht, soll laut Gazzetta dello Sport Wunschspieler von Trainer Massimiliano Allegri sein.

U19-Nationalspieler Kehrer soll laut Gazzetta dello Sport auf der Liste des AS Rom stehen. Der 18-Jährige besitzt in Gelsenkirchen noch einen Vertrag bis Juni 2016.

Schalke 04 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung