Argentinier in Turin vorgestellt

Dybala: Juventus perfekter Verein

SID
Dienstag, 14.07.2015 | 19:22 Uhr
Dybala kostete die Turiner rund 40 Millionen Euro
© getty
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta

Paulo Dybala ist überzeugt davon, sich dem richtigen Klub angeschlossen zu haben. "Juventus Turin ist der perfekte Klub, um Titel zu gewinnen", sagte der 21-Jährige, der von US Palermo zum italienischen Meister gewechselt ist.

"Teil der ersten Mannschaft von Juve zu sein, bedeutet, dass ich niemals nachlassen darf und immer mit Vollgas dabei sein muss. Das ist eine enorme Motivation für mich", führte er fort.

Das Team hat die nationale Meisterschaft bereits vier Mal in Serie gewonnen und nach langer Zeit auch wieder den nationalen Pokal. "Es war eine großartige Saison der Mannschaft, nur schade, dass sie die Champions League nicht gewinnen konnten", sagte Dybala weiter und warnte: "Ich glaube, gerade in der Liga wird es dieses Jahr sehr schwer, aber wir haben den Kader, um diese Aufgabe zu bestehen und die Leistung aus dem Vorjahr zu wiederholen."

Die Ablösesumme für Dybala betrug knapp 40 Millionen Euro. Für Palermo erzielte er in der abgelaufenen Saison 13 Tore und bereitete zehn Treffer vor.

Paulo Dybala im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung