Pogba bekennt sich zu Juve

SID
Samstag, 04.07.2015 | 16:43 Uhr
Wechselt Paul Pogba doch nicht zum FC Barcelona?
© getty
Advertisement
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Paul Pogba ist eines der heißesten Themen auf dem Transfermarkt in diesem Sommer. Der FC Barcelona baggert heftig am französischen Nationalspieler von Juventus Turin. Die Norditaliener haben bereits eine 80-Millionen-Euro-Offerte der Katalanen abgewiesen.

"Die ganze Welt redet, aber keiner weiß, was ich meinen Vertrauten, Mino Raiola (Pogbas Berater, d. Red.) und meiner Familie gesagt habe", so der 22-Jährige gegenüber Tuttosport.

"Ich habe im letzten Jahr im Trikot von Juventus lediglich zwei Trophäen gewonnen und ich will mehr, ich bin noch immer hungrig", stellte Pogba klar und fügte an: "Gerüchte gehören zum Fußball - die hat es immer schon gegeben."

Paul Pogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung