Neuer Buffon-Herausforderer

Juventus holt Torwart Neto

SID
Freitag, 03.07.2015 | 19:06 Uhr
Kann Neto Buffon herausfordern? Das wird auf jeden Fall eine schwierige Aufgabe
© getty
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Serie A
Bologna -
Crotone
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Atalanta -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand

Italiens Meister Juventus Turin hat einen prominenten Konkurrenten für Torwart-Ikone Gianluigi Buffon verpflichtet. Brasiliens Nationalkeeper Neto kommt ablösefrei vom AC Florenz und unterschrieb einen Vierjahresvertrag. Dies gab Juve am Freitag bekannt.

Der 25 Jahre alte Neto bestritt in der abgelaufenen Saison 29 Ligaspiele für die Fiorentina. Bei der Copa America stand er im Kader der Brasilianer, muss aber noch auf sein Länderspiel-Debüt warten.

Bei Juve muss sich Neto zumindest zunächst mit der Reservisten-Rolle hinter dem 37 Jahre alten Buffon begnügen, der noch bis 2017 Vertrag hat.

Neto im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung