Inter mit ManCity noch nicht einig

Jovetic vor Wechsel

Von Adrian Franke
Freitag, 10.07.2015 | 12:19 Uhr
Stevan Jovetic steht vor einem Abschied aus Manchester City
© getty
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Serie A
Bologna -
Crotone
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Atalanta -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand

Inter Mailand kann offenbar mit Stevan Jovetic planen, der Wechsel des Montenegriners soll nahezu perfekt sein. Gleichzeitig zögern die Mailänder aber offenbar noch - weil Jovetic nicht die erste Wahl ist.

Laut der Tuttosport sind sich Inter und Jovetic einig, die Gazzetta dello Sport berichtet von einem Vierjahresvertrag sowie einer Ablöse in Höhe von 20 Millionen Euro. Allerdings soll es noch Uneinigkeiten über die Zahlungsmodalitäten geben: Manchester City, wo der Offensivmann noch bis 2018 unter Vertrag steht, will die Summe sofort, Inter will sie über vier Jahre aufsplitten.

Gleichzeitig wartet Inter aber offenbar ohnehin noch, ehe der Transfer perfekt gemacht wird: Wie die Tuttosport weiter meldet, ist Mohamed Salah, der nach seiner Ausleihe vom AC Florenz zum FC Chelsea zurückkehrt, der eigentliche Offensiv-Wunschkandidat bei Inter. Mailand wartet demnach zunächst bis Anfang nächster Woche auf eine finale Antwort aus London.

Alles über Inter Mailand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung