Milan: Zuschlag für Stadion-Neubau

SID
Freitag, 10.07.2015 | 09:30 Uhr
Die Fans des AC Mailand sind bald in einem neuen Stadion
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der AC Mailand ist dem Traum vom Bau eines neuen Stadions einen Schritt näher gekommen. Der Traditionsklub erhielt im Bewerberverfahren für die Neugestaltung der alten Handelsmesse den Zuschlag mit seinen Plänen zum Neubau einer Arena.

Als nächstes muss das Projekt nun von den städtischen Behörden genehmigt werden.

Mailands Vize-Präsidentin Barbara Berlusconi gab sich dennoch schon jetzt euphorisch: "Das ist ein historischer Tag. Wir werden ein urbanes Stadion bieten, das die Gegend sicherer und zu einem Symbol der Stadt machen wird", sagte die Tochter von Klub-Patron Silvio Berlusconi.

Die innovative Arena in der Nähe des Expo-Geländes soll unter anderem ein Hotel, eine Schule sowie Spazierwege auf dem begrünten Dach beheimaten.

Im Idealfall soll bereits Anfang 2016 der erste Spatenstich auf der Baustelle erfolgen. Die Einweihung der Arena, die über rund 50.000 Sitzplätze verfügen soll, ist für 2019 oder 2020 geplant. Bislang trägt Milan seine Heimspiele gemeinsam mit Lokalrivale Inter Mailand im Giuseppe-Meazza-Stadion im Stadtteil San Siro aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung