Fussball

Fix: Mandzukic wechselt zu Juve

SID
Nach nur einem Jahr bei Atletico wechselt Mario Mandzukic zur Alten Dame nach Turin
© getty

Jetzt ist es fix! Mario Mandzukic hat nach bestandenem Medzincheck seinen Vertrag bei Juventus Turin unterschrieben. Atletico Madrid und Juventus waren sich am Freitag einig geworden.

Die Bianconeri hatten die Ankunft des früheren Bayern-Stürmers via Twitter bekanntgegeben.

Der kroatische Star kam am Sonntagabend auf dem Turiner Flughafen an und wurde vom vereinseigenen TV-Sender sogleich zum Interview gebeten.

"Turin ist eine sehr schöne Stadt. Ich freue mich und werde alles für Juventus geben", sagte Mandzukic in seinem ersten Gruß an die Tifosi des italienischen Rekordmeisters. Laut Gazzetta dello Sport zahlt Juve 18 Millionen Euro für Mandzukic, der einen Vierjahresvertrag unterschreiben und 3,5 Millionen Euro pro Saison plus Bonuszahlungen kassieren soll.

Mario Mandzukic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung