Juve droht Verlust von Morata

SID
Sonntag, 28.06.2015 | 12:52 Uhr
Alvaro Morata spielte bei Juventus Turin eine starke Saison
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Live
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Stürmer Alvaro Morata startete in dieser Saison bei Juventus so richtig durch, doch eine Vertragsklausel könnte schon wieder für einen baldigen Abschied von der Alten Dame in Richtung seines Ex-Klubs Real Madrid sorgen.

"Meine Aufgabe war es, ihn nach Turin zu transferieren, während sein Vater die Vertragsdetails ausgearbeitet hat", erklärte Anwalt Giuseppe Bozzo bei Tuttosport. "Als Freund von Alvaro kann ich sagen, dass er sich eine langfristige Zukunft bei Juventus vorstellen kann, nachdem er überzeugt ist, dort die Champions League gewinnen zu können."

Die Königlichen haben sich in den Kontrakt des Stürmers eine Rückkaufoption einbauen lassen, wonach der 22- Jährige für 30 Millionen Euro (2016) oder 35 Millionen Euro (2017) zurück nach Spanien gehen müsste. Erst diesen Sommer war das Eigengewächs von Real für 20 Millionen Euro nach Italien gewechselt, wo er für fünf Jahre unterschrieben hat.

"Die Situation ist komplex, aber meiner Meinung nach sollte man mit Real Madrid die Klausel neu verhandeln", so Bozzo. "Letztendlich wird auch der Wille des Spielers einen Einfluss darauf haben, was Real mit ihm plant. Aber wenn Juventus für die nächsten acht bis zehn Jahre mit Alvaro plant, sollten sie die Klausel abkaufen. Man sollte bedenken, dass sein Wert mittlerweile über 35 Millionen Euro hinauszugehen scheint."

Alvaro Morata im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung