Martinez kurz vor Milan-Wechsel

Von Adrian Franke
Donnerstag, 11.06.2015 | 11:43 Uhr
Jackson Martinez steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum AC Milan
© getty
Advertisement
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der AC Milan steht offenbar kurz vor der ersten großen Verpflichtung des Sommers. Die Rossoneri sind sich Berichten zufolge mit Stürmer Jackson Martinez einig, die Gespräche mit dessen Klub Porto stehen allerdings noch aus.

Informationen der Gazzetta dello Sport zufolge hat Martinez bereits einem Vierjahresvertrag in Mailand zugestimmt, der ihm angeblich 3,5 Millionen Euro pro Jahr einbringen wird.Bilder zeigten Milan-Vizepräsident Adriano Galliani in Portugal, um den Deal mit den Verantwortlichen des FC Porto abzuschließen.

Der Kolumbianer, dessen Vertrag noch bis 2017 läuft, hat eine Ausstiegsklausel über 35 Millionen Euro. Der FC Valencia soll mit einer Offerte über 30 Millionen derzeit das beste Angebot vorgelegt haben, doch die Milan-Bosse sind dem Vernehmen nach optimistisch, die Spanier ausstechen zu können.

Martinez wurde zuletzt auch verstärkt mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht, der 28-Jährige hat mit einer erneut herausragenden Saison weiter auf sich aufmerksam gemacht. In 42 Pflichtspielen für Porto erzielte Martinez 32 Treffer und bereitete sieben weitere Tore vor. Sein Berater hatte kürzlich verlauten lassen, dass ein Klub bereit sei, seine Klausel zu ziehen.

Jackson Martinez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung