Fussball

Offiziell! Tevez zurück zu Boca Juniors

SID
Nach großen Erfolgen mit Juve wechselt Carlos Tevez zurück in seine argentinische Heimat
© getty

Der argentinische Fußball-Nationalspieler Carlos Tevez verlässt den Champions-League-Finalisten Juventus Turin und kehrt in seine Heimat zu Boca Juniors Buenos Aires zurück. Dies teilte der argentinische Renommierklub auf seiner Homepage mit.

"Dies ist ein Tag der Freude und der großen Zufriedenheit. Die Rückkehr von Carlos Tevez ist ein außergewöhnlicher Moment in seiner Karriere und eine fantastische Neuigkeit für alle Partner und Fans", erklärte Boca-Präsident Daniel Angelici.

Der 31 Jahre alte Tevez, der die argentinische Elf am Freitagabend bei der Copa América durch den entscheidenden Elfmeter gegen Kolumbien ins Halbfinale geschossen hatte, soll einen Dreijahresvertrag erhalten. Der dreimalige Weltpokalsieger Boca Juniors soll eine Ablöse von fünf Millionen Euro bezahlen, zusätzlich wechselt die 18 Jahre alte Nachwuchshoffnung Guido Vadalá von Buenos Aires zur "Alten Dame" nach Turin.

Tevez stand seit 2013 bei Juventus unter Vertrag und erzielte seitdem in 96 Pflichtspielen für den italienischen Rekordmeister 50 Tore. Tevez hatte mehrmals erklärt, in seine Heimat zurückkehren zu wollen.

Carlos Tevez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung