Reiseverbot für Juve-Fans

SID
Donnerstag, 30.04.2015 | 16:56 Uhr
Die Fans von Juventus Turin müssen gegen Sampdoria zuhause bleiben
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Nach den schweren Ausschreitungen beim Turiner Derby zwischen dem FC und Rekordmeister Juventus (2:1) hat sich das italienische Innenministerium eingeschaltet und ein Reiseverbot verhängt. Juve-Fans dürfen ihre Mannschaft am Samstag nicht zum Auswärtsspiel bei Sampdoria Genua begleiten.

Mit einem Sieg hätte der Champions-League-Halbfinalist seinen Titel vorzeitig erfolgreich verteidigt. Zudem muss der Meister in den nächsten beiden Heimpartien vor einer leeren Fankurve spielen. Das Sportgericht der Serie A entschied, dass die Südkurve geschlossen bleiben muss.

Auch der FC Turin wurde bestraft. Für das Spiel am Dienstag gegen den FC Empoli haben nur Fans mit Dauerkarten Zutritt. Zudem wurde der Verkauf von Eintrittskarten für die Begegnung zwischen dem FC Genua und dem FC Turin am 11. Mai gestoppt.

Ein Untersuchungsrichter in Turin hat derweil die U-Haft für fünf Hooligans verlängert, die unter anderem für die Ausschreitungen am vergangenen Sonntag verantwortlich gemacht werden.Im Stadion war ein Sprengkörper explodiert, zwölf Menschen wurden dabei verletzt. Vor dem Spiel wurde der Juve-Bus angegriffen.

Juventus Turin im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung