Italienische Presse feiert Klose

SID
Donnerstag, 30.04.2015 | 10:40 Uhr
Miroslav Klose erzielte gestern sein zwölftes Saisontor
© getty
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Nach seinem zwölften Saisontor hat die italienische Presse Weltmeister Miroslav Klose gefeiert. "Der deutsche Stürmer erlebt eine zweite Jugend. Seine Klasse und seine Erfahrung sind Benzin für Lazio", schrieb Corriere dello Sport nach dem 4:0-Erfolg des Tabellenzweiten Lazio Rom gegen den FC Parma.

Der 36-jährige Klose erzielte gegen den nun abgestiegenen Tabellenletzten das zwischenzeitliche 2:0. "Jetzt will er sein Resultat in der letzten Saison mit 15 Toren übertreffen. Bis Ende der Meisterschaft kann er dieses Ziel noch schaffen", kommentierte Corriere dello Sport, während Tuttosport schrieb: "Wenn eine Mannschaft so viel wie Lazio trifft, ist es bestimmt Verdienst der ganzen Mannschaft, doch Klose glänzt mehr als alle anderen Teamkollegen."

Durch den Erfolg darf Lazio weiter vom direkten Einzug in die Champions League träumen. Fünf Spieltage vor Saisonende beträgt der Vorsprung auf Stadtrivale AS Rom einen Punkt.

Miroslav Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung