Ex-Profi Festa neuer Cagliari-Coach

SID
Mittwoch, 22.04.2015 | 12:36 Uhr
Gianluca Festa (M.) ist in Cagliari geboren und spielte u.a. für Inter, die Roma und Middlesbrough
© getty
Advertisement
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
Neapel

Lokalmatador Gianluca Festa soll den abstiegsbedrohten italienischen Fußball-Erstligisten Cagliari Calcio aus der Krise führen. Der Ex-Profi übernimmt den Trainerposten von Zdenek Zeman, der am Dienstag seinen Rücktritt erklärt hatte.

Der gebürtige Sarde Festa (46) stand bei Cagliari von 1986 bis 1993 sowie zwischen 2003 und 2004 unter Vertrag, 2010 arbeitete er dort als Co-Trainer. Anschließend betreute er zwei Jahre lang die Primavera-Mannschaft.

Cagliari belegt in der Serie A nach 31. Spieltagen mit 21 Punkten den vorletzten Tabellenplatz. In der vergangenen Woche hatte eine Gruppe von Anhängern das Trainingslager des Teams gestürmt und Spieler und Trainer beschimpft und attackiert.

Cagliari Calcio in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung