Dienstag, 21.04.2015

Startpreis 20 Millionen Euro

Pleiteklub Parma wird verkauft

Der italienische Pleiteklub FC Parma wird verkauft. Der Startpreis liegt bei 20 Millionen Euro, so der Beschluss des Insolvenzrichters am Dienstag. Interessenten können bis zum 6. Mai ihre Angebote einreichen.

Antonio Nocerino und Ishak Belfodil müssen sich vermutlich einen neuen Arbeitgeber suchen
© getty
Antonio Nocerino und Ishak Belfodil müssen sich vermutlich einen neuen Arbeitgeber suchen

Sollten bis zu diesem Tag keine Offerten vorliegen, wird der Eröffnungspreis um 25 Prozent reduziert.

Ein Gericht der Stadt Parma hatte den Erstligisten am 19. März für insolvent erklärt. Der Klub hatte Schulden in Höhe von 218 Millionen Euro angehäuft.

Dem dreimaligen Europapokalsieger droht damit ein Neustart in der Amateurliga. Nach einer Serie von Punktabzügen ist der Klub Schlusslicht der Serie A.

Die Tabelle der Serie A

Das könnte Sie auch interessieren
Ivan Juric hat erst im Sommer 2016 das Traineramt in Genua übernommen

Juric als Trainer von CFC Genua gefeuert, Mandorlini folgt

Marek Hamsik erzielte einen der drei Treffer gegen Chievo

25. Spieltag: Napoli setzt Serie fort - Roma auf Kurs

Ciro Immobile hat gegen Milan einen Elfmeter rausgeholt

24. Spieltag: Milan bestraft Lazios Nachlässigkeit


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.