Samstag, 18.04.2015

Journalisten alarmieren die Polizei

Cagliari-Profis von Hooligans geohrfeigt

Eine Gruppe von etwa 30 Hooligans ist am Freitagabend in das Trainingslager des italienischen Erstligisten Cagliari Calcio eingedrungen und griffen dort die Spieler tätlich an.

Die Fans von Cagliari Calcio griffen ihre Spieler tätlich an
© getty
Die Fans von Cagliari Calcio griffen ihre Spieler tätlich an

Die Tifosi beschimpften die Fußballer wegen der schlechten Leistungen in der laufenden Saison, drei Spieler wurden geohrfeigt.

Anwesende Journalisten alarmierten die Polizei. Diese sei dabei, die Hooligans zu identifizieren, berichteten italienische Medien.

Die Cagliari-Spieler sollen zum Vorfall befragt werden.

Nach dem 30. Spieltag belegt das von Zdenek Zeman trainierte Team mit 21 Punkten den vorletzten Platz der Tabelle.

Alle Infos zur Serie A

Das könnte Sie auch interessieren
Gianluca Festa (M.) ist in Cagliari geboren und spielte u.a. für Inter, die Roma und Middlesbrough

Ex-Profi Festa neuer Cagliari-Coach

Zdenek Zeman ist als Trainer von Cagliari Calcio zurückgetreten

Cagliari-Trainer Zemann wirft das Handtuch

Gianfranco Zola ist neuer Trainer bei Cagliari Calcio

Zola neuer Trainer von Cagliari Calcio


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 30. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.