Dienstag, 07.04.2015

Nach Spott gegen verstorbenen Napoli-Fan

Rom muss Fankurve sperren

Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom muss im kommenden Heimspiel in der Serie A gegen Atalanta Bergamo wegen eines Spruchbandes seiner Anhänger die Fankurve sperren.

Stadionverbote sind in Italien leider keine Seltenheit: Diesmal erwischte es die Roma
© getty
Stadionverbote sind in Italien leider keine Seltenheit: Diesmal erwischte es die Roma
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Roma-Ultras in der "Curva Sud" hatten im Spiel gegen den SSC Neapel am Samstag (1:0) die Mutter des verstorbenen Neapel-Fans Ciro Esposito verhöhnt.

Dieser war bei einer Schießerei vor dem Pokal-Endspiel 2014 zwischen dem SSC und dem AC Florenz (3:1) in Rom am 3. Mai von einem Fan der Roma angeschossen worden und nach sieben Wochen im Koma seinen schweren Verletzungen erlegen.

AS Roma im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Franck Kessie soll für 30 Millionen Euro zur Roma wechseln

Medien: Roma schnappt sich Kessie

Die Fans des AS Rom sind schon häufiger negativ aufgefallen

Rund 20 Roma-Hooligans festgenommen

Jakupovic verpasste mit Österreichs U19 die EM-Endrunde

ÖFB-Perle Jakupovic: "Empoli ist ein super Zwischenstopp"


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 34. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.