Fussball

Zwangspause für Klose

SID
Miroslav Klose leidet seit dem Spiel gegen Cesena unter Rückenschmerzen
© getty

Wegen Rückenschmerzen muss Weltmeister Miroslav Klose bei Lazio Rom eine Pause einlegen. Nach Angaben der Zeitung "Corriere dello Sport" klagt der Torjäger seit dem Spiel am vergangenen Sonntag gegen den AC Cesena (1:2) über Beschwerden im Kreuz.

"Wir haben Klose einer zweitägigen Behandlung unterzogen und ihm eine Ruhepause verordnet", zitierte das Blatt Lazios Teamarzt Stefano Salvatori.

In Roms nächstem Punktspiel am Montag gegen den FC Genua soll Klose, der gegen Cesena sein fünftes Saisontor erzielt hatte, jedoch wieder zum Einsatz kommen können.

In dieser Saison kommt der Deutsche auf 18 Einsätze für den Hauptstadtklub und erzielte dabei fünf Tore.

Die Serie A im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung