Destro von der Roma zu Milan

SID
Donnerstag, 29.01.2015 | 12:48 Uhr
Mattia Destro jubelt künftig für den AC Milan
© getty
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der italienische Nationalspieler Mattia Destro wechselt vom AS Rom zum AC Mailand. Milan verpflichtete den 23 Jahre alten Torjäger zunächst auf Leihbasis, hat sich aber eine Kaufoption gesichert.

Der achtmalige Nationalspieler kam in dieser Saison 16 Mal in der Serie A zum Einsatz, wobei er fünf Treffer erzielte.

In der Jugend war der Stürmer bei Milans Stadtrivale Inter Mailand aktiv, ehe er später zum FC Genua wechselte und zwischenzeitlich auch beim AC Siena unter Vertrag stand.

Mattia Destro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung