Del Piero: Jeder schaut auf Lukas

SID
Dienstag, 13.01.2015 | 19:53 Uhr
Lukas Podolski soll das neues Gesicht bei Inter Mailand werden
© getty
Advertisement
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Italiens Stürmer-Ikone Alessandro del Piero hält Lukas Podolski für die neue Attraktion der Serie A. "Zur Zeit schaut jeder in der italienischen Liga auf Lukas", sagte der Weltmeister von 2006 zu "Sky Sport News HD" über den Weltmeister von 2014.

Der 40-Jährige, der beim indischen Erstligisten Delhi Dynamos FC immer noch aktiv ist, glaubt daran, dass der im Winter vom FC Arsenal ausgeliehene Podolski sich bei Inter Mailand durchsetzen wird.

"Ich glaube, dass er seine Qualitäten zeigen kann", erklärte del Piero, der in der Serie A stets für Juventus Turin gespielt hat: "Inter ist eine großartige Mannschaft, Mailand eine tolle Stadt, die für den Sport auch außerhalb des Platzes lebt. Da gibt es immer Druck, weil es bei Inter gerade nicht so läuft. Aber er hat absolut das Zeug, tolle Dinge zu vollbringen."

Alle Infos zur Serie A

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung