Transferoffensive geht weiter

Cassano vor Wechsel zu Inter?

SID
Samstag, 31.01.2015 | 10:26 Uhr
Antonio Cassano trennte sich vom FC Parma
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Lukas Podolski und Xherdan Shaqiri bekommen bei Inter Mailand wohl einen neuen Mitspieler. Wie italienische Medien berichten, steht Antonio Cassano vor der Vertragsunterschrift.

Der italienische Nationalspieler, gerade im Unfrieden vom Abstiegskandidaten FC Parma geschieden, solle noch am Wochenende zu Inter wechseln, berichtet die "Gazzetta dello Sport". Der frühere Stürmer von Real Madrid soll für ein halbes Jahr 1,5 Millionen Euro kosten.

Cassano hat den Ruf eines Wandervogels. Er spielte unter anderem für den AS Rom, die Königlichen, Sampdoria Genua, den AC Mailand und zuletzt Parma. Auch für Inter lief er schon auf: In der Saison 12/13 kam er auf 28 Einsätze, in denen er acht Tore erzielte.

Antonio Cassano im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung