Rossoneri auf "Sechser"-Suche

Illarramendi im Winter zu Milan?

Von Marco Nehmer
Freitag, 07.11.2014 | 11:09 Uhr
Asier Illarramendi steht unter Beobachtung vom AC Milan
© getty
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
AC Mailand
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Serie A
Bologna -
Crotone
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Atalanta -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand

Der AC Milan ist offenbar an Asier Illarramendi interessiert. Der Spanier könnte im Winter von Real Madrid auf Leihbasis ins San Siro wechseln und dort Chelseas Marco van Ginkel ersetzen, dessen Leihgeschäft bei den Rossoneri bislang enttäuschend verläuft.

Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, hat es zwischen den Milan-Verantwortlichen und Illaramendis Berater bereits Gespräche gegeben, die Real-Trainer Carlo Ancelotti zuvor abgesegnet haben soll.

Beim Champions-League-Sieger kommt der 24-Jährige nur als Ergänzungsspieler zum Zug. Angesichts der Konkurrenz um Toni Kroos, Luka Modric, Sami Khedira und den von Ancelotti wiederholt ins Zentrum gezogenen James Rodriguez reichte es für Illarramendi bislang nur für 194 Einsatzminuten in der Primera Division.

Van Ginkel auf dem Abstellgleis

Der im Sommer 2013 für 30 Millionen Euro von Real Sociedad losgeeiste Mittelfeldmann könnte daher bei Milan Spielpraxis sammeln - und dort möglicherweise den enttäuschten van Ginkel ablösen. Der Niederländer wechselte im Sommer vom FC Chelsea auf Leihbasis zu den Lombarden, spielt unter Filippo Inzaghi aber keine Rolle.

Van Ginkel kam in der Serie A lediglich zu einem einzigen Kurzeinsatz, durfte am 4. Spieltag gegen Empoli für eine halbe Stunde ran. Der 21-Jährige ist unzufrieden. Sein Berater kündigte bereits an, der frühere Vitesse-Profi könnte im Januar nach London zurückkehren.

Asier Illarramendi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung