Nach Verletzungspause

Gomez wieder im Mannschaftstraining

SID
Dienstag, 28.10.2014 | 10:34 Uhr
Mario Gomez vom AC Florenz musste mehrere Wochen pausieren
© getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Der deutsche Nationalstürmer Mario Gomez hat nach einer mehrwöchigen Verletzungspause wieder das Mannschaftstraining beim AC Florenz aufgenommen. Der 29-Jährige wird jedoch nicht zu den Akteuren zählen, die Trainer Vincenzo Montella beim Heimspiel am Mittwoch gegen Udinese Calcio einsetzen wird.

Bislang hatte der Stürmer nach seiner Oberschenkelverletzung noch individuell trainiert. Auch im Kader für die Partie beim AC Mailand am Sonntag wird Gomez laut Montella noch fehlen. Vor seiner Zwangspause war Gomez in dieser Saison in drei Ligaspielen noch kein Tor gelungen.

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung