Trotz Wechselgerüchten um Kolumbianer

Cuadrado verlängert in Florenz

SID
Samstag, 25.10.2014 | 13:32 Uhr
Juan Cuadrado wurde angeblich von mehreren Spitzenklubs umworben
© getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Der Teamkollege von Mario Gomez, der Kolumbianer Juan Cuadrado, hat sich langfristig an den AC Florenz gebunden. Der Mittelfeldspieler hat mit dem Klub einen neuen Vertrag bis 2019 unterschrieben.

Nach seinen starken Auftritten bei der WM in Brasilien war der 26-Jährige zuletzt mit zahlreichen Spitzenklubs in Verbindung gebracht worden. In dieser Saison hat Cuadrado in sieben Matchs für Florenz in der Serie A und der Europa League bereits zwei Treffer erzielt.

Juan Cuadrado im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung