Moyes zu Inter Mailand?

Von Marco Nehmer
Sonntag, 26.10.2014 | 14:20 Uhr
David Moyes (r.) trainierte Manchester United bis April 2014
© getty
Advertisement
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Walter Mazzarri steht bei Inter Mailand unter Druck und könnte bei anhaltendem Misserfolg entlassen werden. Als Nachfolger wird nun David Moyes gehandelt. Der im April bei Manchester United entlassene Trainer signalisierte zuletzt seine Bereitschaft, einen Job im Ausland zu übernehmen.

Wie die "DailyMail" berichtet, befindet sich Moyes auf der Shortlist der Italiener, die derzeit den europäischen Trainermarkt sondieren sollen. Aufgrund der sportlichen Talfahrt der Nerazzurri soll der Stuhl von Trainer Mazzarri in Mailand mittlerweile bedenklich wackeln.

In der Serie A ist Inter auf Platz neun abgerutscht, die deutlichen Klatschen gegen Cagliari (1:4) und Florenz (0:3) haben die Position des ehemaligen Napoli-Trainers nicht gestärkt. Ex-Boss Massimo Moratti, ein Kritiker Mazzarris, hat zuletzt verärgert seine Ehrenpräsidentschaft niedergelegt.

Noch hält Inter-Eigner Erick Thohir zum 53-Jährigen, doch die Suche nach einem Nachfolger scheint zu laufen. Moyes wurde im April bei United entlassen und betonte kürzlich, wieder bereit zu sein. "Ich bin für alles offen - wenn es in der Premier League sein wird, ist das super. Aber auch ein Job im Ausland wäre okay", so Moyes.

David Moyes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung