Juve: Morata zwei Monate aus

SID
Dienstag, 22.07.2014 | 13:12 Uhr
Alvaro Morata (r.) kam von Real Madrid nach Turin - und verletzte sich prompt
© getty
Advertisement
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese – Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Erst am Samstag hat Juventus Turin Alvaro Morata für 20 Millionen Euro verpflichtet, jetzt fällt der spanische U21-Europameister etwa zwei Monate aus.

Der Stürmer erlitt bei einem Zusammenprall im Training mit Torhüter Rubinho eine Knieverletzung.

Laut Medienberichten muss der 21-Jährige mindestens 40 Tage pausieren. Damit wäre auch ein Einsatz beim Saisonstart Ende August in Gefahr.

Morata war von Champions-League-Sieger Real Madrid zu Juve gewechselt. In Turin unterzeichnete er einen Fünfjahresvertrag.

Zum Ende der Spielzeiten 2015/16 und 2016/17 besitzt Real jedoch ein Rückkaufrecht.

Alvaro Morata im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung