Fussball

Juventus Turin holt Morata

SID
Alvaro Morata (r.) war auch vom VfL Wolfsburg umworben
© getty

Juventus Turin hat den spanischen Angreifer Alvaro Morata von Real Madrid verpflichtet. Wie die Norditaliener am Samstag mitteilten, erhält der U21-Europameister von 2013 einen Fünfjahresvertrag. Die Ablöse beträgt 20 Millionen Euro.

Zugleich räumten die Italiener ein, dass Real ein Rückkaufrecht zum Ende der Spielzeiten 2015/16 und 2016/17 besitzt, wonach Morata für bis zu 30 Millionen zurückgeholt werden kann.

Zuletzt war auch der VfL Wolfsburg mit Morata in Verbindung gebracht worden.

Alvaro Morata im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung