Lungenflügel kollabiert

Nationalspieler Maggio im Krankenhaus

SID
Freitag, 14.03.2014 | 19:19 Uhr
Christian Maggio wurde wegen einem kollabierten Lungenflügel ins Krankenhaus eingeliefert
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Schock für den italienischen Fußball-Nationalspieler Christian Maggio: Der 32 Jahre alte Defensivspezialist vom SSC Neapel ist am Freitagmorgen mit einem kollabierten Lungenflügel in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Dies teilte Maggios Klub auf seiner Homepage mit.

Der 34-malige Nationalspieler, der unter der Woche im Training an der Brust getroffen worden war, soll für 24 Stunden zur Beobachtung in der Klinik bleiben.

Bei Neapels 0:1-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League beim portugiesischen Meister FC Porto stand Maggio nicht im Kader. Wie lange der Routinier ausfallen wird, steht noch nicht fest.

Alle Infos zu Christian Maggio

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung