Nationalspieler Maggio im Krankenhaus

SID
Freitag, 14.03.2014 | 19:19 Uhr
Christian Maggio wurde wegen einem kollabierten Lungenflügel ins Krankenhaus eingeliefert
© getty
Advertisement
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Schock für den italienischen Fußball-Nationalspieler Christian Maggio: Der 32 Jahre alte Defensivspezialist vom SSC Neapel ist am Freitagmorgen mit einem kollabierten Lungenflügel in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Dies teilte Maggios Klub auf seiner Homepage mit.

Der 34-malige Nationalspieler, der unter der Woche im Training an der Brust getroffen worden war, soll für 24 Stunden zur Beobachtung in der Klinik bleiben.

Bei Neapels 0:1-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League beim portugiesischen Meister FC Porto stand Maggio nicht im Kader. Wie lange der Routinier ausfallen wird, steht noch nicht fest.

Alle Infos zu Christian Maggio

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung