Samstag, 08.02.2014

Gefeuerter Sportdirektor Mailands

Inter erzielt Einigung mit Branca

Der italienische Erstligist Inter Mailand hat am Samstag Einigung mit dem geschassten Sportdirektor Marco Branca erzielt. Dies gab Inter offiziell bekannt.

Marco Branca war nach anhaltender Erfolgslosigkeit entlassen worden
© getty
Marco Branca war nach anhaltender Erfolgslosigkeit entlassen worden
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 49-Jährige hatte am vergangenen Freitag gehen müssen. Branca war seit 2002 bei den Lombarden tätig. Er wurde für das schwache bisherige Abschneiden Inters in der Serie A in dieser Saison verantwortlich gemacht, weil die verpflichteten Spieler nicht die Erwartungen erfüllt hatten. Der Ex-Meister belegt nach 22 Spieltagen nur den sechsten Tabellenplatz.

Inter Mailand im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Diego Simeone wird nicht zu Inter Mailand gehen

Medien: Simeone erteilt Inter endgültige Absage

Kylian Mbappe weckt das Interesse aller großen Klubs in Europa

Inter: 70 Millionen Euro für Mbappe?

Luciano Spalletti soll auf der Wunschliste der Nerazzurri stehen

Medien: Inter an Spalletti interessiert


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 34. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.